• images/articles/slideshow/slide1.png
    … eine Grund- und Werkrealschule mit über 540 Schülerinnen und Schülern, die sich durch ihre Vielfalt auszeichnen - Vielfalt in der Herkunft der Schülerinnen und Schüler und Vielfalt in der Umsetzung der täglichen Aufgaben.
  • images/articles/slideshow/slide2.png
    … die uns anvertrauten Kinder und Jugendlichen ermunternd unterrichten, sie in ihrer eigenen Art bewahren und zu einem Miteinander in der Schulgemeinschaft führen.
  • images/articles/slideshow/slide3.png
    … die jungen Menschen in hohem Maße fördern, sie auf das Berufsleben und das Leben in unserer Gemeinschaft vorbereiten, denn unser Motto ist: Schule geht nur miteinander!

62 Erstklässler an der Nopp-Schule (Philippsburger Stadtanzeiger 38/16)

Nopp-Schule mit sport- und bewegungserzieherischem Schwerpunkt

Einschulungsfeier mit abwechslungsreichem Programm

Wenn das kein gelungener Einstieg für Erstklässler ist! Im großen Hof der Hieronymus-Nopp-Schule herrschte zur Einschulungsfeier das schönste Wetter mit viel Sonne und angenehmen Temperaturen. Dazu gab es ein tolles, abwechslungsreiches Programm mit Gesang, Musik, Tanz und weiteren Unterhaltungsangeboten, außerdem eine riesengroße Auswahl an Speisen und Getränken. Die kleinen und großen Gäste trafen überall auf freundliche Lehrer und freundliches Personal hinter den Theken. Wer will da nicht zur Schule?

„Bewegte Schule“ offiziell zertifiziert (Philippsburger Stadtanzeiger 38/16)

Nopp-Schule mit sport- und bewegungserzieherischem Schwerpunkt

In Philippsburg kommt mehr Bewegung in den Schulalltag: Zumindest in der stets rührigen Hieronymus-Nopp-Schule, die „noch mehr bewegen will“. Aufgrund ihrer Erfolge hat die Grund- und Werkrealschule die begehrte Urkunde als „bewegte Schule“ erhalten. Sie gilt als „Grundschule mit sport- und bewegungserzieherischem Schwerpunkt“. Jetzt ist das Schulprofil „Bewegte Schule“ offiziell zertifiziert.

Infos zum Schuljahresbeginn 2016/17 (Philippsburger Stadtanzeiger 34/16)

Informationen zum Schulbeginn 2016/17 für die Schüler der Hieronymus-Nopp-Grund- und Werkrealschule

Der Unterrichtsbeginn nach den Sommerferien ist wie folgt:

Klasse 2 ,3, 4, 6, 7,8,9 und 10:
Schulbeginn Montag, 12.9.2016, 8.35 Uhr
Die erste Schulwoche ist Projektwoche. Unterricht ist daher täglich ab 8.35 bis 12.05 Uhr.
In dieser Woche wird kein Mittagessen angeboten.

Klasse 5/Ganztagesschüler:
Schulbeginn Dienstag, 13.9.16
, 9.45 Uhr, Treffpunkt „großer Schulhof“.
Unterrichtsende ist um 12.05 Uhr.
Falls Ihr Kind, das nun Ganztagesschüler ist, am Mittagessen teilnehmen soll, melden Sie es bitte über das Sekretariat unserer Schule an.
Ab Montag, den 19.9. startet für die Werkrealschüler der Ganztagesbetrieb mit Mittagessen.

Klasse 1/Schulanfänger:
Am Mittwoch, 14.9., findet um 19.00 Uhr der erste Elternabend für unsere Schulanfänger statt. Die Einschulung und der erste Schultag unserer „neuen“ Erstklässler ist am Samstag, der 17. September. Beginn ist um 10.00 Uhr mit einer ökumenischen Andacht in der katholischen Kirche. Um 11.00 Uhr folgt die Einschulungsfeier in unserer Schule. Anschließend findet das Fest unseres Fördervereins auf dem Schulgelände statt. Für Essen und Trinken ist, wie immer, bestens gesorgt.

Wir wünschen allen Schülern einen guten Start ins neue Schuljahr.

Die Schulleitung der Hieronymus-Nopp-Schule Philippsburg